Auch für das Nachbarland Schweiz die passende Auslandskrankenversicherung

Auch für das Nachbarland Schweiz die passende Auslandskrankenversicherung

Vielen Urlaubern ist kaum oder gar nicht bewusst, dass sie mit dem Grenzübertritt in unser Nachbarland Schweiz nicht mehr krankenversichert sind. Die Reise von Land zu Land ist denkbar einfach, und oft ermuntern die Grenzbeamten zum zügigen Passieren der Landesgrenze, also ganz ohne Ausweis- oder sonstige Kontrollen. Von einer Sekunde auf die andere befindet man sich im Ausland, und somit ohne jeden Krankenversicherungsschutz. Es sei denn, man hat mit einer Auslandskrankenversicherung entsprechend vorgesorgt.

In Deutschland gilt seit Anfang des Jahres 2009 die Krankenversicherungspflicht. Jeder Bürger muss krankenversichert sein. Umgekehrt gibt es für die gesetzlichen und die privaten Krankenversicherungen keinen Anlass, Aufnahmeanträge abzulehnen. Dieser Krankenversicherungsschutz gilt in Deutschland bundesweit, aber er endet auch an der Landesgrenze. Wenn sie überschritten wird, buchstäblich auch nur um einen Schritt, dann muss der bisherige Krankenversicherungsschutz ergänzt werden. Das ist unproblematisch und finanziell günstig, aber es muss gemacht werden. Eine Auslandskrankenversicherung für Schweiz ist recht einfach und verständlich. Für Urlauber und Touristen bietet sich der übliche Versicherungsschutz bis zu sechs Wochen an. Eine solche Auslandskrankenversicherung wird zum Beispiel von privaten Krankenversicherungen als Ergänzung zur bestehenden gesetzlichen Krankenversicherung angeboten. Wer schon privat versichert ist, kann mit einem Anruf oder mit einer Email seine bestehende Krankenversicherung ergänzen.

Zusätzlich zum Auslandsaufenthalt in der Schweiz bis zu sechs Wochen bieten die Versicherer besondere Tarife für Studenten und Schüler, oder für Au Pair-Tätigkeiten an. Deutschland und die Schweiz haben vieles gemeinsam, und das gilt auch für die Krankenversicherung. Die Abrechnungsverfahren im ambulanten und stationären Bereich sind nahezu identisch. Mit einer vorbereiteten Erklärung zur Kostenübernahme wird direkt mit der Krankenversicherung abgerechnet, so dass ein Verauslagen der Behandlungskosten entfallen kann. Eine Auslandskrankenversicherung für Schweiz wird mit unterschiedlichen Tarifen und Leistungen angeboten. Der Versicherungsnehmer sollte sich bei seiner Entscheidung an seinem inländischen Versicherungsumfang orientieren, um sich weder über- noch unterversichern. Selbstverständlich sein sollte allerdings der Rücktransport bei Krankheit oder Unfall, was beim Aufenthalt in der Schweiz innerhalb von wenigen Stunden möglich wird.

In allen Fällen eines längeren oder andersgearteten Aufenthaltes in der Schweiz werden eigene Tarife angeboten. Hier haben unter anderem auch Vorerkrankungen Einfluss auf die Tarif- und Prämiengestaltung.
Für denjenigen, der sich zu einem Wochenendtrip oder während eines mehrwöchigen Urlaubes in der Schweiz aufhält, kommt es ausschließlich darauf an, den Abschluss der Auslandskrankenversicherung nicht zu vergessen. Die Unterlagen darüber gehören zu den Reisedokumenten, so dass sie im Fall der Fälle direkt greifbar sind.

Wenn die Bürokratie stimmt, klappt die Behandlung umso schneller und besser!

Related Post

Work and Travel in USA: Das Ultimative Leitfaden Der Work and Travel Aufenthalt im Ausland ist eine der besten Möglichkeiten gleichzeitig Berufserfahrung zu sammeln und ein neues Land zu entdecken. Viele Länder auf der gesamten Welt bieten...
Unberührte Natur auf Jamaika hautnah erleben Weiß glänzt der Strand in der karibischen Sonne. Das azurblaue bis türkise Meer der Südsee liegt scheinbar spiegelglatt bis zum Horiont. Eisbuden oder Geränkeverkäufer sucht man an diesem St...
Reiserücktrittsversicherung für Urlaubsreisen, Informationen und Tipps... Der Urlaub zählt zur schönsten Zeit des Jahres. Es ist ein Loslassen vom hektischen Alltag und die Erholung vom Stress. Mit dem Planen der Reise kann es daher nicht früh genug losgehen. Meis...
Eine Hochzeit in Australien ist ein unvergessliches Erlebnis Romantiker träumen sicherlich davon in einem fernen Land, wie zum Beispiel Australien, zu heiraten. Wer in Australien heiraten möchte, der sollte dies gut vorbereiten und sich vorher um die ...
Türkische Gaumenfreuden in Antalya genießen Die orientalische und griechische Küche sind eng mit der türkischen Küche verwandt. Dennoch hat die Küche der Türkei ihren ganz eigenen, geheimnisvollen Charme. Anders als bei den meisten an...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.